banner_johannesplatz

Nächste Gottesdienste:

© Marisa Howenstine / fundus-medien.de

SOMMERKIRCHE
Gottesdienst  - 8. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst der Ferienspiele in der Friedensgemeinde

Leitung: Prädikantin Antje Sandrock-Böger
Sonntag, 21. Juli, 10.30 Uhr
Gemeindesaal der Friedensgemeinde, Eingang Elisabethenstraße
Landgraf-Philipps-Anlage 63

SOMMERKIRCHE
Gottesdienst  - 9. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst in der Paul Gerhardt-Gemeinde
mit anschließendem Kirchencafé

Leitung: Pfr. Dr. Gerhard Schnitzspahn
Sonntag, 28. Juli, 10 Uhr
Paul Gerhardt-Kirche

SOMMERKIRCHE
Gottesdienst  - 10. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst in der Luthergemeinde Griesheim

Leitung: Pfr. Mark Adler
Sonntag, 4. August, 9.30 Uhr
Ev. Lutherkirche Griesheim, Pfarrgasse 7

SOMMERKIRCHE
Gottesdienst  - 11. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst in der Johanneskirche

Leitung: Pfrn. Anna Glade
Sonntag, 11. August, 10.30 Uhr
Ev. Johanneskirche Darmstadt

SOMMERKIRCHE
Gottesdienst  - 12. Sonntag nach Trinitatis

Gottesdienst mit Ordination von Pfarrerin Anna Glade
mit anschließendem Kirchencafé und Umtrunk

Leitung: Probst Stephan Arras, stv. Dekant Sven Sabary und Pfrn. Anna Glade
Sonntag, 18. August, 15 Uhr
Lutherkirche, Pfarrgasse 9, 64347 Griesheim

 

Wochenplan

Alle Veranstaltungen in der Woche finden Sie hier 


Ev. Dekanat Darmstadt - Kirche & Co.:

Aktion Schulranzen

Kirche & Co. ruft zu Spenden von Schultaschen und Geld für bedürftige Kinder auf

Der ökumenische Kirchenladen Kirche & Co. ruft zur Sammlung von gut erhaltenen Schulranzen sowie zu Geldspenden für den Kauf von Schulsachen auf. Mit dieser Aktion möchte Kirche & Co. Familien unterstützen, die die finanziellen Aufwendungen, die mit dem Schulbeginn zusammenhängen, nur schwer tragen können. Deshalb nimmt der ökumenische Kirchenladen vom 08. bis zum 26. Juli, montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr, dienstags bis 17 Uhr, an der Stadtkirche 1 in Darmstadt gern gut erhaltene Schulranzen und Geldspenden entgegen.

ie Verteilung der Schulranzen findet ab dem 05. August statt und geschieht in Zusammenarbeit mit Diakonie, Caritas, Kindertagesstätten und Kirchengemeinden. Auch Kinder aus Flüchtlingsfamilien sollen bedacht werden. Erstklässler:innen bekommen dank der finanziellen Unterstützung durch die Stiftung Liridadi und der Geldspenden zusätzlich eine Basis-Ausstattung an Schulmaterialien. „Die ‚Aktion Schulranzen‘ ist ein Zeichen der Solidarität und ein Beitrag zum schonenden Umgang mit den Ressourcen“, sagt die hauptamtliche evangelische Mitarbeiterin des Kirchenladens, Maren Dettmers. Der Kirchenladen freue sich auf viele Spenden und dankt allen, die diese Aktion unterstützen.

Abgabe Sach- und Geldspenden: 08. - 26. Juli
zu den Öffnungszeiten des Kirchenladens,  An der Stadtkirche 1

Verteilung der Schulranzen ab dem 05. August


INITIATIVE JOHANNESPLATZ e.V.:

Open-Air-Kino auf dem Johannesplatz

Am Freitag, den 19. Juli 2024 gibt es auf dem Johannesplatz wieder Filmvergnügen unterm Sternenhimmel ... :-)
Beginn des Überraschungsfilms ist nach Einbruch der Dunkelheit (ca. 21.30 Uhr).

Vor Beginn des Films besteht Gelegenheit zum Grillen, die Kohle wird vorgeglüht; mitzubringen wäre eigenes Grillgut und Geschirr, - kühle Getränke können vor Ort gekauft werden.

 

 

Open-Air-Kino Johannesplatz
Freitag, 19. Juli ca. 21.30 Uhr
Johannesplatz


Sommercamp 2024:Was für ein Zirkus!

Das Sommercamp ist eine Freizeit für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren, es findet nächstes Jahr wieder in der ersten Sommerferienwoche statt. Das Motto ist in diesem Jahr "Was für ein Zirkus" und gemeinsam mit 30 Kindern wollen wir kreativ und sportlich sein und Geschichten aus der Bibel hören. Anmeldungen mit näheren Informationen liegen in Kirche und Gemeindehaus aus.

Informationen und Anmeldung: Sommercamp Hessen – CROSSOVER - Dein Jahreshighlight

Sommercamp 2024
vom 14. - 20. Juli 
im CVJM-Freizeitheim Rodenroth (Westerwald)

Sommercamp-Team freut sich über Gebetsunterstützung

Wir als Team sind davon überzeugt, dass das Gebet trägt und leitet und deshalb wünschen wir uns viele Menschen, die unsere Freizeit im Gebet unterstützen. Das geht ganz einfach von überall dort wo man ist. Es gibt dabei aber auch die Möglichkeit, sich in eine Liste einzutragen und dann per Mail rund um die Freizeit informiert zu werden, was wir gerade für Anliegen haben, wo es Dank und Bitte gibt. So habt ihr die Möglichkeit ganz nah mitzuerleben, wie die Freizeit läuft und was Gott wirkt.

 

 


Eintragen dazu kann man sich bei mir: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

„Ferienkonzert“ - ein Orgelfeuerwerk mit Spaßgarantie!

Erleben Sie bekannte Musiken aus aller Welt, diese erzählen von fernen Galaxien, von spannenden Rätseln bis hin zu aufregenden Expeditionen - erzählt von der großen Steinmeyerorgel, die klanglich etwas erweitert wird mit Hilfe eines Synthesizers. Brand-Hofmeister spielt Werke von Puccini, Verdi, Jackson, Miles, Burns und anderen. Das Konzert ist mit Videoprojektionen vom Orgel-Spieltisch und mit Filmkollagen.

 

Ferienkonzert
Sonntag, 18. August 2024, 19 Uhr
Johanneskirche

Eintritt frei / Spenden für die Kirchenmusik 

 

 

 


Nachruf

 

Die Evangelische Johannesgemeinde in Darmstadt ist unfassbar bestürzt und trauert um ihre langjährige Leiterin des Bläserkreises Karin Schiller. Sie verstarb am 26. April 2024 im Alter von nur 49 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit.

Karin Schiller studierte Posaune in Saarbrücken und Weimar und schloss ihr Studium mit einem Orchesterdiplom ab. Es folgten Aufbau- und Ergänzungsstudien in Darmstadt und Frankfurt, sowie die Chorleiterprüfung beim Posaunenwerk der EKHN. Sie leitete seit vielen Jahren  mit großem Engagement den Bläserkreis der Evangelischen Johannesgemeinde und seit Januar 2006 den Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Traisa.

Sie war darüber hinaus Mitglied in verschiedenen Blechbläser-Ensembles im Rhein-Main-Gebiet und leitete neben dem Bläserkreis der Johannesgemeinde auch andere Posaunenchöre und Ensembles in Darmstadt, Traisa und Frankfurt und unterrichtete Posaune und Euphonium.

Wir haben mit ihr einen liebenswerten und wunderbaren Menschen verloren, dessen unbekümmertes und immer freundliches Wesen und dessen Liebe zur Musik uns zahlreiche inspirierende Begegnungen geschenkt hat. Wir werden sie sehr vermissen. In der Hoffnung auf die Auferstehung wissen wir sie im Lichte Jesu Christi und in Gottes Ewigkeit geborgen. Ihrer gesamten Familie gilt unsere herzliche Anteilnahme.


NACHBARSCHAFTSRAUM DARMSTADT WEST

 

Melanchthongemeinde Griesheim:

Lobpreisgottesdienste
in der Melanchthongemeinde Griesheim

 

Lobpreisgottesdienste haben den Schwerpunkt im gemeinsamen Lob und der Anbetung Gottes. Sich auszurichten auf Gott in gesungenen Liedern, Momenten der Stille, Gebeten und Hören auf Gott. In der Regel wird das Heilige Abendmahl gefeiert und es besteht die Möglichkeit persönlicher Segnung.

jeden zweiten Sonntag im Monat, 19.00 Uhr 
(Am 14. Juli wegen EM bereits um 18 Uhr)
Ev. Melanchthongemeinde Griesheim
im Gemeindezentrum, Brucknerstraße 18, 64347 Griesheim

Die nächsten Termine:

  • So, 14.07. um 18:00 Uhr, Lobpreisgottesdienst
  • So, 11.08. um 19:00 Uhr, Lobpreisgottesdienst
  • So, 08.09. um 19:00 Uhr, Lobpreisgottesdienst
  • So, 13.10. um 19:00 Uhr, Lobpreisgottesdienst
  • So, 10.11. um 19:00 Uhr, Lobpreisgottesdienst
  • So, 08.12. um 19:00 Uhr, Lobpreisgottesdienst

 

 

Ev. Friedensgemeinde Darmstadt

Taizé-Andacht

Gedämpftes Licht, Kerzenschein, … Eine Taizé-Andacht hat ihren eigenen, besonderen Reiz.

Genießen Sie die Klänge, das Licht, die Gemeinschaft, die besondere, meditative Stimmung. Kommen Sie zur Ruhe und gehen Sie danach froh und gestärkt in die neue Woche.

Wir freuen uns darauf, diese Andacht mit Ihnen gemeinsam zu feiern.
Leitung: Antje Sandrock-Böger, Michael Steinhauer, Manfred Lang

Nächster Termin: 15. September um 18 Uhr
Gemeindesaal der Friedensgemeinde,
Eingang Elisabethenstraße


Aus dem Ev. Dekanat Darmstadt:

Ökumenisches Friedensgebet 

Das Dekanat lädt zum ökumenischen Friedensgebet 
jeden Montag, 18 Uhr, Kapellplatz.

 

Jeden Mittag 12 Uhr Glockenläuten und Friedensgebet

Kirchenpräsident Volker Jung hat die evangelischen Gemeinden dazu aufgerufen, angesichts des Angriffs von Russland auf die Ukraine in den nächsten Tagen um zwölf Uhr die Glocken zu läuten und für den Frieden zu beten. Das Läuten der Glocken sei ein „Aufruf, innezuhalten“ und auch „persönlich zu beten“.

Diesem Aufruf schließen wir uns an. Wir laden dazu ein, wenn mittags die Glocken der Johanneskirche läuten, für Frieden zu beten.


Wer Jesus folgt findet das Leben, alles andere ist daneben!

Die Fastnachts-Predigt vom Sonntag Estomihi 27.2.2022 von Pfr.Dr.Gerhard Schnitzspahn über die dritte Leidensankündigung Jesu (Markus 8,31-38) ist auf YouTube zu sehen und hier zu hören. Viel Segen beim Zuhören und -schauen!

Klicken Sie auf das Bild oder die grünen Links!

 
 

Aktuelle Sonntagskollekte

Über diesen Spenden QR-Code kommen Sie direkt zur Spendenseite und die Voreinstellung der aktuellen Sonntagskollekte, wenn Sie den Code mit Ihrem Smartphone scannen. Diese gilt immer von Gottesdienstende bis zum Gottesdienstbeginn des folgenden Sonntags. Hier geht es zum Link für die Aktuelle Sonntagskollekte. Sie können also auch unter der Woche noch für den jeweils aktuellen Spendenzweck spenden. Herzlichen Dank!

Scannen Sie oder klicken Sie das Bild oder auf den grünen Link!

 

ZDF Fernsehgottesdienst wieder online

ZDF Fernsehgottesdienst „Jenseits von Eden“ mit dem D.O.O.R.- Projekt und Samuel Koch in der Evangelischen Johanneskirche in Darmstadt statt.

Leider war dieses Ereignis nur ein Jahr in der Mediathek des ZDF gelistet. Hier können Sie Ihn noch einmal sehen: www.youtube.com/watch?v=gaOc49qWyNw

 

Unsere Pfarrer sind am Telefon für Sie da

Wenn Sie einfach mal nur reden oder mit jemanden beten wollen oder einen Segen oder Zuspruch brauchen. Das geht auch am Telefon. Bitte rufen Sie uns an und zögern Sie nicht auf unser Antwortband zu sprechen, wenn wir im Gespräch sind. Hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer – wir rufen dann zurück!

Pfarrer Dr. Gerhard Schnitzspahn
Telefon: 06151/3530211

 

Pfarrer Mark Adler
Telefon: 06151/20942